Endlich sind unsere neuen Kreativräume fertig!

Lange schon wünschen sich die Grundschüler und ihre Lehrer Räume, in denen mit verschiedenen Materialien gearbeitet werden kann, ohne ständig Rücksicht auf den Kugelfilzbelag nehmen zu müssen. Unsere schönen Klassenräume waren dafür leider nicht geeignet und unser Werkraum reichte für die vielen Kunst- und Werkenstunden aller 18 Grund- und Förderschulklassen bei weitem nicht aus.

So entschlossen wir uns die noch unausgebauten Räume im Kellergeschoss unserer Turnhalle für kreative musisch – künstlerische Arbeiten auszubauen. Geplant war schnell. Das alles brauchten wir:

- Trockenbauer zum Abhängen der Zimmerdecken
- Installateure zum Anbringen neuer Waschbecken
- Elektriker zum Verlegen elektrischer Leitungen für neue Lampen
- Maler, die die Wände neu streichen
- Fußbodenleger
- Fleißige Hausmeister und Lehrer zum Um- und Einräumen
- neue Schränke, Stühle und Tische

Das kostet natürlich auch Geld – 36.000 € wurden gebraucht.
Diesen Betrag stellte unser Förderverein aus Spendengeldern bereit.


Nun können wir tolle Kunstprojekte umsetzen und auch am Nachmittag in Arbeitsgruppen künstlerisch tätig sein.

tl_files/images/kreativraeume/Kreativraum1.jpg
Seht her!
So macht der Kunstunterricht Spaß!
Achtet darauf, dass nach der Arbeit alle Bänke wieder sauber abgewischt werden.
tl_files/images/kreativraeume/Kreativraum4.jpg
Ein neuer Brennofen steht bereit.
Jetzt können wir alle aus Ton geformten Gegenstände selbst brennen.
tl_files/images/kreativraeume/Kreativraeume5.jpg
Ob mit Ton, Kleister und Wasser,
unsere Tische sind stabil und können
leicht wieder gereinigt werden.
tl_files/images/kreativraeume/Kreativraum.jpg tl_files/images/kreativraeume/Kreativraum3.jpg tl_files/images/kreativraeume/Kreativraum2.jpg