Willkommen in der Grundschule

Die Grundschule in Schmiedeberg ist einer der neuesten und modernsten im Freistaat Sachsen.

Im Jahr 2002 musste die alte Grundschule in Schmiedeberg abgerissen werden, nachdem sie vom Hochwasser der Weißeritz im August 2002 schwer beschädigt wurde.
Gemeinsam suchten die Gemeinde Schmiedeberg und das Regionalschulamt Dresden einen geeigneten Standort für den Schulneubau und fanden ihn im Ortsteil Obercarsdorf.

Die neue Grundschule liegt in verkehrsgünstiger, aber ruhiger Lage etwa 400m von der B170 entfernt.